Inklusivleistungen:

  • Fährüberfahrt Amsterdam - Newcastle und zurück
  • 2 x Übernachtung in 2-Bett-Innenkabine an Bord der DFDS Fähre lt. Programm
  • Fährüberfahrt Holyhead - Dublin und zurück
  • 2 x Frühstück auf den Fähren
  • 5 x Übernachtung mit Frühstück in 3***-Sterne Hotels (Landeskategorie) lt. Programm
  • 5 x Abendessen im Hotel
  • Alle Ausflüge lt. Programm 
  • 1 x Stadtrundfahrt Dublin inkl. City Guide
  • Deutschsprachige Reiseleitung von Tag 3 morgens bis Tag 6 abends
  • Eintritt Cliffs of Moher
  • 1 x Freiplatz für Busfahrer

Wunschleistungen pro Person

(nur bei Vorabbuchung):

  • Zuschlag Doppelkabine außen: ab € 35,- 
  • Zuschlag Einzelzimmer / Einzelkabine innen: ab € 285,- 
  • Zuschlag Einzelzimmer / Einzelkabine außen: ab € 310,- 
  • Zuschlag 2x Abendessen an Bord: € 60,-

NICHT inkludierte Leistungen:

  • Busgestellung
  • Etwaige Straßen-/ Maut- / Park- und Einfahrtsgebühren

Reisezeit:

April bis Oktober

Preis:

Ab € 590,- pro Person im DZ (bei 49 Pax/Bus)

8-tägige Rundreise (7 Nächte), inkl. Fährüberfahrten, Mittelklasse Hotels, inkl. Halbpension

Amsterdam – Newcastle – Holyhead – Dublin – Kilkenny – Rock of Cashel – Cork – Cobh – Kinsala – Blarney Castle – Killarney – Ring of Kerry – Cliffs of Moher – Clonmacnoise

Ihr Reiseverlauf

1.Tag: Deutschland – Amsterdam (DI/MI/DO)

Busanreise nach Amsterdam. Einschiffung auf die Fähre der DFDS in Richtung Newcastle. Genießen Sie Ihr Abendessen* und einen entspannten Abend an Bord. Ihr schwimmendes Hotel bringt Sie zügig und bequem     zur britischen Insel (1x ÜF in 2-Bett-lnnenkabinen).

2. Tag: Holyhead - Dublin

An Bord stärkt Sie ein englisches Frühstückbuffet, bevor Sie auf direktem Weg durch malerische Landschaften nach Holyhead in Nordwales fahren. Von dort setzt die Fähre nach Irland über (1x HP im Raum Dublin).

3. Tag: Dublin – Kilkenny – Rock of Cashel  

Am Morgen unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt in der lebendigen Hauptstadt Dublin, auf der Sie die wichtigsten Attraktionen sehen. Anschließend verlassen Sie die Stadt der Dichter und fahren nach Kilkenny. Kilkenny ist für viele Dinge berühmt: seine von Kletterpflanzen umrankte Burg, die blühende Kunsthandwerkszene, Kopfsteinpflasterstraßen, Geheimgänge, eine 1000-jährige Geschichte und tolle Festivals. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung unternehmen Sie dort einen gemütlichen Spaziergang durch die mittelalterlichen Straßen der Stadt. Anschließend Besuch von Rock of Cashel. In der Felsensiedlung residierten einst die Könige von Munster (1x HP im Raum Tipperary/Cahir).

4. Tag: Cork – Cobh – Kinsala – Blarney Castle 

Sie fahren heute nach Cork. Das stolz auf einer Insel mitten im River Lee thront – hier unternehmen Sie mit Ihrer Reiseleitung eine Stadtbesichtigung. Cork besticht mit seinen zahlreichen Brücken und dem bekannten Old English Market, der im Herzen der Stadt zu einem Besuch einlädt. Anschließend geht die Fahrt wieder an die Küste. Cobh erwartet Sie, ein Ort, der maritime Geschichte eng mit der Titanic verbunden ist. Auch der Ort Kinsala mit seinen vielen bunten Häusern wird Sie begeistern. Eine vollkommen andere Seite der Geschichte Irlands wird im Blarney Castle zum Leben erweckt. Diese mittelalterliche Festung liegt nur eine kurze Fahrt von der Stadt entfernt. Hier gibt es Burgverliese, Gärten und Höhlen. Verpassen Sie hier auf keinen Fall den berühmten Blarney Stone. Es heißt, dass wer ihn küsst, die Gabe der Redegewandtheit erhält (1x HP im Raum Kerry/Cork).

5. Tag: Killarney – Ring of Kerry 

Über Killarney erreichen Sie einer der schönsten Panoramastraßen der Welt. Bei einer Rundfahrt erwartet Sie hier eine einzigartige Mischung aus schroffen Felsen und wunderschönen Buchten auf der einen, sattem Grün und pittoresken Dörfern auf der anderen Seite. Die Ausblicke sind wirklich einzigartig (1x HP im Raum Kerry/Cork).

6. Tag: Cliffs of Moher – Clonnmacnoise  

Atmenberaubende Klippen und irische Geschichte erwarten Sie am heutigen Tag. Die Cliffs of Moher ragen 200 Meter steil aus dem Meer und bieten ein beeindruckendes Panorama. Weiter führt der Weg nach Osten in das Landesinnere zur Klostersiedlung Clonnmacnoise. Eines der schönsten Hochkreuze, das Innschriftenkreuz, kann hier besichtigt werden. Nach Ihrem Aufenthalt reisen Sie weiter in Richtung Dublin (1x HP im Raum Dublin).

7. Tag: Dublin

Am frühen Morgen fahren Sie zum Hafen in Dublin. Von hier setzt die Fähre nach Holyhead über. Durch Wales und England fahren Sie nach Hull, von wo Ihre Nachfähre ablegt (1x ÜF an Bord).

8. Tag: Heimreise

Nach Ankunft in Amsterdam treten Sie die Heimreise an.

Programmänderungen vorbehalten! 

Hotelbeschreibung während der Rundreise:

Alle Hotels bieten Rezeption, Bar und Restaurant. Die Doppelzimmer (Belegung: min./max. 2 Erw.) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV. Die Einzelzimmer sind bei gleicher Ausstattung etwas kleiner. Ausgeschriebene Hotelklassifizierungen beruhen auf der Landeskategorie. Programmänderungen vorbehalten.

Unser Service für Sie

Optimierte Tourenprogramme

Netzwerk von mehrsprachigen Mitarbeitern im Destinationsmanagement und Kundenbetreuung.

Kontaktdaten

Tel.: +46 (320) 4 19 17
info@lekvad-travel.com

Montag – Freitag 10.00 bis 16.00 Uhr

Lekvad, Skogsdal 3
511 96 Berghem
VAT-nr SE559034571501

Erzählen Sie es Ihren Freunden:

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com