Inklusivleistungen:

  • Fährüberfahrt Frankreich - England - Frankreich
  • 6x Üb. mit Frühstück in 3***-Sterne Hotels (Landeskategorie) lt. Programm
  • Alle Zimmer mit Bad o. DU/WC
  • 6x Abendessen/Menü
  • Alle Ausflüge lt. Programm (inkl. Eintritt Stonehenge und Eden Project)
  • Stadtrundfahrt in London
  • Ganztägige deutschsprachige Reiseleitung vom 3. bis 5. Tag
  • 1 x Freiplatz für Busfahrer

Wunschleistungen pro Person

(nur bei Vorabbuchung):

  • Einzelzimmerzuschlag: € 190,-

NICHT inkludierte Leistungen:

  • Busgestellung
  • Etwaige Straßen-/ Maut- / Park- und Einfahrtsgebühren

Reisezeit:

ganzjährig, Anreise Sonntag und Montag

Preis:

Ab € 400,- pro Person im DZ (bei 49 Pax/Bus)

7-tägige Rundreise (6 Nächte), inkl. Fährüberfahrten, Mittelklasse Hotels, inkl. Halbpension

Calais – Dover – Brighton – Portsmouth – Bournemouth – Exeter – Plymouth – St. Ives – Bath – Stonehenge – London – Lille 

...im Land von Rosamund Pilcher

Ihr Reiseverlauf

1.Tag: Deutschland – Calais

Busanreise von Deutschland nach Calais. Übernachtung im Hotel im Raum Calais. 

2. Tag: Dover – Brighton – Portsmouth – Bournemouth

Nach dem Frühstück Fährüberfahrt nach Dover in England, von wo aus Sie direkt weiter nach Brighton fahren. Die Stadt liegt direkt am Meer und ist bekannt als englischer Urlaubsort und aufgrund der Nähe zu London auch ein beliebtes Tagesausflugsziel. Lassen Sie die Schönheit dieses Ortes und die breiten Kiesstrände auf sich wirken. Weiter geht Ihre Reise nach Portsmouth, der Hafenstadt mit Marinestützpunkt, die vor allem bekannt ist für ihre maritime Geschichte und den Portsmouth Historic Dockyard. Diese Schiffswerft beherbergt das interaktive National Museum of the Royal Navy, das hölzerne Kriegsschiff HMS Victoria, auf dem Nelson während der Schlacht von Trafalgar starb, und die HMS Warrior von 1860. Das Tudor-Schiff Mary Rose ist ebenfalls im Werftmuseum ausgestellt. Von Portsmouth geht es weiter nach Bournemouth, dem heutigen Tagesziel. Übernachtung im Hotel im Raum Bournemouth.

3. Tag: Exeter – Eden Project – Plymouth

Von Bournemouth fahren Sie heute nach Exeter, einer altertümlichen Stadt am Fluss Exe im Südwesten Englands. Die Stadtmauern von Exeter stammen aus der Römerzeit und umgeben das Stadtzentrum und die gotische Kathedrale. Exeter Castle, eine berühmte normannische Burg, thront über den grünen Northernhay und Rougemont Gardens. Anschließend geht es weiter zu einem Höhepunkt in Cornwall: Das Eden Project. Lassen Sie sich vom faszinierenden und größten Gewächshaus der Welt in die verschiedenen Klimazonen mit ihrer tropischen und subtropischen Pflanzenwelt entführen. Danach fahren Sie weiter nach Plymouth. Übernachtung im Hotel im Raum Plymouth.

4. Tag: St. Ives – St. Michaels Mount – Lands End – Cream Tea - Plymouth 

Freuen Sie sich heute auf romantische Fischerdörfer, dramatische Küsten und goldene Strände. Während Ihrer Rundfahrt machen Sie einen Fotostopp bei St. Michael´s Mount. Die Klostersiedlung thront eindrucksvoll auf einem Felsen im Meer. Weiter geht es zu Land´s End, der zerklüfteten Steilküste im äußersten Westen. Der Ort St. Ives heißt bei Rosamunde Pilcher „Porthkerries“. Bewundern Sie während eines Spaziergangs den Hafen und den malerischen Strand und lassen Sie sich einen typisch Cornish Cream Tea schmecken. Übernachtung im Hotel im Raum Plymouth

5. Tag: Bath – Stonehenge – London 

Heute fahren Sie in die Kurstadt Bath. Die idyllische Stadt ist berühmt für ihre römischen Bäder, welche ab dem Jahr 43 n. Chr. von den damals hier lebenden Römern aus den warmen Quellen entwickelt wurden. Besichtigen Sie die wohl schönste Stadt Südenglands. Besonders beeindruckend sind die „Crescents“, elegant geschwungene Häuserzeilen aus honigfarbenem Sandstein. Ein Highlight darf bei einer Reise durch Südengland aber auf keinen Fall fehlen: Stonehenge, den mystischen Ort in Südengland, besichtigen (Eintritt inkl.). Hier können Sie mehr über die ca. 3500 Jahre alten Geschichten und Sagen des Weltkulturerbes erfahren. Im Anschluss fahren Sie weiter nach London. Übernachtung im Hotel im Raum London.

6. Tag: London – Dover – Lille 

Bevor Sie England verlassen steht noch eine Stadtrundfahrt durch London auf dem Programm. Entdecken Sie die pulsierende Metropole rund um Buckingham Palace, Westminster Abbey, Big Ben, House of Parliament und viele weitere Sehenswürdigkeiten. Danach fahren Sie wieder zurück nach Dover, von wo aus Sie die Fähre nach Frankreich bringt. Übernachtung im Hotel im Raum Lille/Roubaix.

7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Programmänderungen vorbehalten.

Hotelbeschreibung während der Rundreise:

Alle Hotels bieten Rezeption, Bar und Restaurant. Die Doppelzimmer (Belegung: min./max. 2 Erw.) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV. Die Einzelzimmer sind bei gleicher Ausstattung etwas kleiner. Ausgeschriebene Hotelklassifizierungen beruhen auf der Landeskategorie. Programmänderungen vorbehalten.

Unser Service für Sie

Optimierte Tourenprogramme

Netzwerk von mehrsprachigen Mitarbeitern im Destinationsmanagement und Kundenbetreuung.

Kontaktdaten

Tel.: +46 (320) 4 19 17
info@lekvad-travel.com

Montag – Freitag 10.00 bis 16.00 Uhr

Lekvad, Skogsdal 3
511 96 Berghem
VAT-nr SE559034571501

Erzählen Sie es Ihren Freunden:

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com