Amtssprache:

Hauptstadt:

Staatsform:

Fläche:

Einwohnerzahl:

Währung:

Unabhängigkeit:

Telefonvorwahl:

Finnisch

Helsinki

parlamentarische Republik

338.432 km²

5.502.284 (Oktober 2016)

Euro (EUR)

6. Dezember 1917

+358

Das im Nordosten Europas gelegene Finnland ist bekannt für viel Schnee, atemberaubende Natur, warme Saunas und wunderschöne Polarnächte. Trotz der geringen Besiedelung hat das Land zu jeder Jahreszeit Attraktionen zu bieten, die Touristen nach Finnland locken. Umgeben von weiteren skandinavischen Ländern wie Norwegen, Russland und Schweden, schafft es Finnland trotz starker Konkurrenz mit dem einzigartigen Zusammenspiel von schnell wachsender Moderne im Süden und atemberaubender Natur im Norden Touristen in den Bann zu ziehen.

Urlaub in der Natur

Finnland ist geprägt von Natur – die unendliche Wildnis und zahlreichen Seen erfüllen die Träume aller Naturliebhaber. Nicht nur Touristen aus dem Ausland werden hiervon angelockt, denn auch Einheimische verbringen gerne Ihre Ferien auf dem Land. Urlaubsgebiete bieten ein entspannendes Angebot an um den Stress des hektischen Alltags zu beseitigen: Schwimmen und Fischen im See, Beeren sammeln im Wald und ein Saunabesuch am Abend mit einem Glas Kossu (finnischer Wodka) in der Hand.

Der unverwechselbare Charakter ist im gesamten Land verbreitet, denn entlang der finnischen Küsten befinden sich zahlreiche malerische Städte und Inseln, Wälder, Seelandschaften und das nördliche Lappland.

Moderne Großstadtkultur

Neben all der Natur besitzt Finnland auch eine moderne Seite. Das Land hat einen hohen Lebensstandard und ist ökonomisch sowie technisch eines der führenden Länder in Europa. Vor allem die Hauptstadt Helsinki ist Ziel des Tourismus in Finnland. Der Kontrast zur Natur wird hier widergespiegelt – die lebendige Kulturszene, die moderne Lebensart im Einklang mit alten Traditionen, die vielen Museen und Galerien und die wunderschöne Architektur versetzen Touristen immer wieder ins Staunen. Besuchen Sie das Wahrzeichen der Stadt, den Dom von Helsinki, oder die Festung Suomenlinna, die auf mehreren miteinander verbundenen Inseln vor der finnischen Hauptstadt Helsinki liegt.

Abenteuer- und Outdoorsport

Der Tourismus in Finnland wird unter anderem auch von Abenteuer- und Outdoorsport dominiert. Trekking, Mountainbiking, Skilanglauf, Hundeschlittenfahren, Wandern, Fischen und zahlreiche Wassersportarten werden hier durchgängig Angeboten. Das Skigebiet Ruka-Kuusamo ist eines der bedeutungsvollsten Touristenzentren des Landes und ist weltweit bekannt als eine wichtige Stadt zur Austragung von Wintersportveranstaltungen.

Die langen Sommertage und der starke Schneefall, der das Land in einen Wintertraum verwandelt, ermöglichen das Ausführen unterschiedlicher Sportarten. Zur Weihnachtszeit lohnt sich auch ein Besuch des Weihnachtsmanndorfes im hohen Norden Finnlands am Polarkreis.

Das Klima in Finnland ist durch den Übergang der Klimazonen sehr wechselhaft. Im Norden sind die Temperaturen niedriger, jedoch ist mit weniger Niederschlag zu rechnen. März eignet sich als bester Reisemonat, da die Niederschlagsrate am niedrigsten ist.

 

PKW Rundreise Finnlands Höhepunkte

Inklusivleistungen:

  • Fährüberfahrt von Lübeck/Travemünde nach Helsinki und zurück inkl. PKW
  • 7 x Übernachtung in Mittelklasse-Hotels im Doppelzimmer
  • 3 x Übernachtungen auf dem Schiff von Lübeck/Travemünde nach Helsinki und zurück
  • 7 x Frühstück in den Hotels
  • Parkplatz nach Verfügbarkeit (teilweise gegen Gebühr)

Wunschleistungen pro Person

(nur vorab buchbar):

  • Zuschlag Einzelzimmer: € 990,-
  • Aufpreis Außenkabine: € 125,-
  • Aufpreis Abendessen an Bord der Fähre (Hin- und Rück): € 55,-

Zusatzkosten (zahlbar vor Ort):

  • ggf. anfallende Mautgebühren
  • ggf. anfallende Parkplatzkosten
  • evtl. anfallende Eintrittsgelder

Kinderermäßigung:

Bei Unterbringung im Doppelzimmer mit zwei Vollzahlern erhalten Kinder bis 1,9 Jahre 100%, von 2 - 9,9 Jahren 30% und von 10 - 12,9 Jahre 20% Ermäßigung.

Reisezeit:

April bis August

Preis:

Ab € 940,- pro Person im Doppelzimmer

11-tägige PKW-Rundreise (10 Nächte), Fährkreuzfahrt, Mittelklasse-Hotels, inkl. Frühstück

Helsinki – Finnische Seenplatte – Kuopio – Finnisch Lappland – Weihnachtsdorf in Rovaniemi – Bottnischer Meerbusen – Oulu – Vaasa – Rauma – Turku 

Finnland ist ein faszinierendes Land mit unendlichen Weiten, tausenden von Seen, imposanten Gebirgslandschaften, einer abwechslungsreichen Küstenformationen und überall freundlichen Menschen. Lernen Sie die landschaftlichen Schönheiten und die historischen und modernen Städte mit moderner finnischer Architektur und viel modernem Design kennen und lieben.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Lübeck/Travenmünde

Heute beginnt Ihre Reise nach Finnland. Nachdem Sie in Lübeck-Travemünde angekommen sind, gehen Sie an Bord und beziehen Ihre bequeme Kabine. Das Check-in öffnet um 21.00 Uhr. Einschiffung beginnt um 23.30 Uhr. 

2. Tag: Finnlines

Sie verbringen einen gemütlichen Seetag an Bor der Finnlines. Auf dieser Seereise können Sie in der Sauna entspannen, im großzügigen Schiffsrestaurant Drinks genießen und gut essen oder im Shop Geschenke und Souvenirs ergattern. Die Schiffe bieten eine gehobene Ausstattung und einen exzellenten Service: Bordshop, Büfett-Restaurant, Bar & Bistro gehören ebenso dazu wie das Kinderspielzimmer, eine Teens Lounge, ein Fitness- und ein Massageraum sowie separate Saunabereiche mit Whirlpools für Damen und Herren.

3.Tag: Helsinki

Am Morgen kommen Sie am Hafen in Helsinki an. Erkunden Sie die ehrwürdige Kathedrale, der Temppeliaukio Kirche und den vielen Zeugen modernsten Designs. Verschaffen Sie sich einen guten Überblick der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der finnischen Hauptstadt. Danach sollten Sie durch die Innenstadt flanieren und am Hafen die historische Markthalle mit und dem tollen Fischmarkt besuchen. Übernachtung im Hotel im Raum Helsinki.

4.Tag: Helsinki

Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihrem Geschmack gestalten. Ein paar entspannte Stunden am Hafen, Besuch eines Museums oder machen Sie eine Schifffahrt zur Finnenburg, einer vorgelagerten Festungsanlage. Dieser Ausflug wird Ihnen gefallen. Übernachtung im Hotel im Raum Helsinki.

5. Tag: Helsinki – Porvoo – Kupio (450 km)

Heute treten Sie die Reise Richtung Norden an. Unterwegs empfehlen wir Ihnen einen kurzen Abstecher in die zweitältesten Stadt Finnlands, Porvoo. Die kleine Stadt mit ihrer mittelterlichen Architektur und den gepflasterten Straßen, gesäumt von den einzigartigen rot gestrichenen Holzhäusern am Flussufer bietet eine zauberhafte Atmosphäre. Besuchen Sie den Trödelmarkt im alten Bahnhof, den Dom, stöbern Sie in den kleinen Läden und verkosten sie die Schokolade in der lokalen historischen Schokolademanufaktur. Dieser Besuch lohnt sich allemal. Danach fahren Sie nach Norden und durchqueren die landschaftlich einmalige finnische Seenplatte. Genießen Sie den Ausblick auf die Weite der Landschaft und die Seen und bevor Sie Ihr Tagesziel erreichen. In der reizenden Stadt Kupio am Kallavesi See mit seinen zahlreichen Inseln und der majestätischen Festung auf dem Puijo Berg werden Sie den Abend ausklingen lassen. Übernachtung im Hotel im Raum Kupio/Tahko.

6. Tag: Finnische Seenplatte – Finnisch Lappland – Rovaniemi (490 km)

Nach dem Frühstück sollten Sie aufbrechen, denn heute wartet eine spektakuläre Etappe auf Sie, die geprägt ist von unberührter Natur und die Weiten der Seenlandschaft. Machen Sie Halt in Paltamo, einer kleinen Gemeinde im Nordosten Finnlands am östlichen Ende des Sees Oulujärvi. Der See gilt als fünftgrößtes Binnengewässer Finnlands. Genießen Sie die Ruhe und die atemberaubende Natur bevor Sie weiterfahren. Nach Überquerung des Polarkreises gelangen Sie in die Hauptstadt Finnisch Lapplands nach Rovaniemi. Diese moderne Handels- und Universitätsstadt, am Polarkreis an den Flüssen Kemijoki und Ounasjoki gelegen, ist das wirtschaftliche Zentrum im Norden Finnlands. Entdecken Sie die lebendige Universitätsstadt mit der  Jätkänkynttilä-Brücke, die an die Zeit der Holzflößerei erinnert, sowie die durch Ihre moderne Architektur bestechenden Bauten des Arktikum Museums und Forschungszentrums, des Lappia-Haus und des Rathaus, die alle vom berühmten finnischen Architekten Alvar Aalto. Übernachtung im Hotel im Raum Rovaniemi.

7. Tag: Rovaniemi – Weihnachtsdorf – Oulu – Vaasa (530 km)

Rovaniemi ist aber natürlich weltweit auch als Heimat des Weihnachtsmannes bekannt und ein Besuch des Weihnachtsdorfes sollte deshalb nicht versäumt werden. Hier wird auch im Sommer Weihnachtsmusik gespielt. Bevor Sie jedoch durch das Weihnachtsdorf mit Poststation und vielen Souvenirläden schlendern, sollten Sie nach der traditionellen Polarkreistaufe (mit kaltem Wasser und Tannenzweig) den Polarkreis überqueren. Ein Foto mit dem Weihnachtsmann sollten Sie auf jeden Fall mit nach Hause bringen. Danach verlassen Sie Finnisch Lappland und nach der neuerlichen Überquerung des Polarkreises machen Sie Halt in der historischen Handelsstadt Oulu, der wirtschaftlich bedeutendsten Stadt im Norden Finnlands. Danach geht die Fahrt entlang des Meeres am Bottnischen Meerbusen Richtung Süden. Übernachtung im Hotel im Raum Vaasa.

8. Tag: Vaasa – Kvarken Archipel

Vaasa ist eine kleine Universitätsstadt am Finnischen Meerbusen umgeben von herrlicher abwechslungsreicher Landschaft mit unzähligen Inseln im vorgelagerten Kvarken Archipel einer als UNESCO Weltkulturerbe deklarierten Kulturlandschaft. Entspannen Sie in Vaasa mit seinem ruhigen maritimen Flair. Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug in die bezaubernde vorgelagerte Inselwelt des Kvarken Archipels und die Umgebung der Stadt am Bottischen Meerbusen. Übernachtung im Hotel im Raum Vaasa.

9. Tag: Rauma – Turku – Helsinki (510 km)

Entlang des Meeres sollten Sie auf jeden Fall einen Halt in Rauma machen, einem der schönsten Orte Finnlands, dessen Altstadt von der UNESCO als erhaltenswertes Kulturdenkmal erklärt wurde. Danach geht es weiter der Küste entlang nach Turku, der ehemaligen Hauptstadt Finnlands, an einem strategisch wichtigen Ort am Aura Fluss gelegen und wichtiger Handelsplatz seit vielen Jahrhunderten. Die historische Festung am Hafen und die Kathedrale sind zwei der Kulturdenkmäler Turkus. Danach geht es weiter durch den Südwesten Finnlands zurück in die Hauptstadt Finnlands nach Helsinki. Übernachtung im Hotel im Raum Helsinki.

10. Tag: Nachmittag Fähre ab Helsinki

Am Vormittag haben Sie noch die Möglichkeit Helsinki zu erkunden, bevor am Nachmittag die Fähre gen Lübeck – Travemünde ablegt. Übernachtung an Bord.

11.Tag: Ankunft in Travemünde

Den Tag über verbringen Sie auf See um am Abend wieder in Lübeck – Travemünde anzukommen. Danach treten Sie Ihre Heimreise an.

Hotelbeschreibung:

Alle Hotels bieten Rezeption, Bar und Restaurant. Die Doppelzimmer (Belegung: min. 2 Erw./max. 2 Erw./1 Kind) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV. Die Einzelzimmer sind bei gleicher Ausstattung etwas kleiner. Ausgeschriebene Hotelklassifizierungen beruhen auf der Landeskategorie. Programmänderungen vorbehalten.

Hotelbeispiele:

  • Helsinki: SCANDIC Aviapolis, SCANDIC Aviacongress oder ähnlich
  • Kuopio: SCANDIC Kuopio, SCANDIC Atlas oder ähnlich
  • Rovaniemi: SCANDIC Rovaniemi, SCANDIC Polar oder ähnlich
  • Vaasa: SCANDIC Waskia, SCANDIC Vaasa oder ähnlich

PKW Rundreise Finnlands Seen & Küsten

Inklusivleistungen:

  • Fährüberfahrt von Lübeck/Travemünde nach Helsinki und zurück inkl. PKW
  • 7 x Übernachtung in Mittelklasse-Hotels im Doppelzimmer
  • 2 x Übernachtungen auf dem Schiff von Lübeck/Travemünde nach Helsinki und zurück
  • 9 x Frühstück in den Hotels und auf dem Schiff
  • Parkplatz nach Verfügbarkeit (teilweise gegen Gebühr)

Wunschleistungen pro Person

(nur vorab buchbar):

  • Aufpreis Außenkabine: € 65,-
  • Aufpreis Abendessen an Bord der Finnline: € 55,-
  • Zuschlag Einzelzimmer: € 990,-

Zusatzkosten (zahlbar vor Ort):

  • ggf. anfallende Mautgebühren
  • ggf. anfallende Parkplatzkosten
  • evtl. anfallende Eintrittsgelder

Kinderermäßigung:

Bei Unterbringung im Doppelzimmer mit zwei Vollzahlern erhalten Kinder bis 1,9 Jahre 100%, von 2 - 9,9 Jahren 30% und von 10 - 12,9 Jahre 20% Ermäßigung.

Reisezeit:

April bis Oktober

Preis:

Ab € 1120,- pro Person im Doppelzimmer

10-tägige PKW-Rundreise (9 Nächte), Fährkreuzfahrt, Mittelklasse-Hotels, inkl. Frühstück

Helsinki – Hämeenlinna – Rauma – Turku 

Ihr Reiseverlauf

1.Tag (SA): Anreise nach Lübeck – Travemünde 

Heute beginnt Ihre Reise nach Finnland. Nachdem Sie in Lübeck-Travemünde angekommen sind, gehen Sie an Bord und beziehen Ihre bequeme Kabine. Um 03.00 Uhr morgens starten Sie von Lübeck-Travemünde mit dem Schiff nach Helsinki. Übernachtung an Bord.

2.Tag (SO): Helsinki – Hämeenlinna (ca. 120 km)

Am Morgen kommen Sie am Hafen in Helsinki an. Danach fahren Sie ca. 120 km nach Hämeenlinna. Die Stadt gilt seit dem Mittelalter als historisches Zentrum der Region Häme und ist mehr als sehenswert. Entdecken Sie die Burg Häme, die Stadtkirche, den Marktplatz und das Historische Museum der Stadt. Sie übernachten in einem SCANDIC Hotel direkt am See. Übernachtung im SCANDIC Aulanko oder ähnlich.

3.Tag (MO): Hämeenlinna – Tampere (ca. 80 km)

Heute bleibt Ihnen noch genügend Zeit Hämeenlinna zu erkunden, denn zum heutigen Ziel ist es nur eine kurze Fahrt. Tampere ist eine Großstadt im südwestlichen Finnlands. Mit 228.274 Einwohnern ist Tampere drittgrößte Stadt des Landes. Wegen ihrer vielseitigen Industrie wird sie häufig auch Manchester des Nordens genannt. Die Stadt liegt zwischen zwei Seen, dem Näsijärvi und dem Pyhäjärvi. Übernachtung im SCANDIC Rosendahl oder ähnlich.

4.Tag (DI): Tampere 

Heute gilt es die Stadt Tampere zu erkunden. Entdecken Sie Finnlands berühmtestes Freilichttheater, das Puppen- und Kostümmuseum, die Tampere Halle, die Oper, den Dom oder den wunderschönen Pyynikki Park. Tampere hat viel zu bieten. Nehmen Sie sich Zeit für diese schöne Stadt. Übernachtung im SCANDIC Rosendahl oder ähnlich.

5.Tag (MI): UNESCO Stadt Rauma

Heute haben Sie ausgiebig Zeit diese Stadt mit Ihrem besonderen Charme kennenzulernen. Die Altstadt Raumas ist UNESCO Weltkulturerbe und zugleich die größte Holzstadt Skandinaviens. Ungefähr 700 Einwohner leben auf 70 Morgen Land, das 600 Gebäude umfasst. Ein Spaziergang durch die Altstadt Raumas gleicht dem Betreten einer Märchenwelt. Die bunten Holzhäuser, dekorativen Tore, das Kopfsteinpflaster und die bezaubernden öffentlichen Gebäude lassen eine längst vergessene Vergangenheit wiederaufleben. Übernachtung im SCANDIC Rauma oder Best Western Hotel in Rauma oder ähnlich.

6.Tag (DO): Rauma – Turku 

Es sind nur gut 120 km nach Turku. Entlang des Aurajoki, auf Deutsch „Pflugfluss“, kann man durch mittelalterliche Straßen mit Kopfsteinpflaster streifen. Der Fluss verläuft mitten durch die Stadt. Im Sommer erwacht das Flussufer zum Leben, wenn sich die Leute hier zum Essen, Trinken und Musikhören treffen. Im Fluss liegen alte Segelschiffe vor Anker. Außerdem kann man Kreuzfahrten in das Schärenmeer und in die nahegelegene Stadt Naantali unternehmen. Offiziell ist Turku am Aurajoki seit 1229 auf den Landkarten verzeichnet, und seitdem wurde es nie wieder ruhig um die Stadt. Im Sommer ist die Stadt mit Veranstaltungen und Festivals reich gesegnet: Tango, Mittelalter, Musik, Theater, Kunst, Design und vieles mehr. Hier beziehen Sie Ihr Quartier für die nächste Nacht in einem der SCANDIC Hotels oder ähnlich. 

7.Tag (FR): Turku – Helsinki 

Nach dem Frühstück fahren Sie die ca. 180 km in die finnische Hauptstadt Helsinki. Übernachtung im SCANDIC Hotel in Helsinki oder ähnlich.

8.Tag (SA): Helsinki

Die lebendige Stadt am Meer, mit wunderschönen Inseln und großen Parks. Der Rhythmus der Stadt ist entspannt und aktiv zugleich – auch im Hinblick auf die Anzahl und Qualität von Restaurants und Bars. Die finnische Hauptstadt ist eine kompakte Metropole, die sich auch sehr gut zu Fuß erkunden lässt. Architektur, Kultur und Shopping sind hervorragende Entdeckungsmöglichkeiten, und die großen Parks, Waldgebiete, Seen und die Küste mit über 300 Inseln sorgen dafür, dass auch die Natur nicht zu kurz kommt. In Helsinki ist an jedem Tag was los. Übernachtung im SCANDIC Hotel in Helsinki oder ähnlich.

9.Tag (SO): Nachmittag Fähre ab Helsinki

Am Vormittag haben Sie noch die Möglichkeit Helsinki zu erkunden, bevor am Nachmittag die Fähre gen Lübeck – Travemünde ablegt. Übernachtung an Bord.

10.Tag (MO): Ankunft in Travemünde

Den Tag über verbringen Sie auf See um am Abend wieder in Lübeck – Travemünde anzukommen. Danach treten Sie Ihre Heimreise an.

Hotelbeschreibung:

Alle Hotels bieten Rezeption, Bar und Restaurant. Die Doppelzimmer (Belegung: min. 2 Erw./max. 2 Erw./1 Kind) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV. Die Einzelzimmer sind bei gleicher Ausstattung etwas kleiner. Ausgeschriebene Hotelklassifizierungen beruhen auf der Landeskategorie. Programmänderungen vorbehalten.

Hotelbeispiele:

  • Hämeenlinna: SCANDIC Hämeenlinna City, SCANDIC Aulanko oder ähnlich
  • Tampere: SCANDIC Rosendahl, SCANDIC Tampere City oder ähnlich
  • Rauma: SCANDIC Rauma oder ähnlich
  • Turku: SCANDIC Julia, SCANDIC Plaza, SCANDIC Turku oder ähnlich
  • Helsinki: SCANDIC Aviapolis, SCANDIC Aviacongress oder ähnlich

Unser Service für Sie

Optimierte Tourenprogramme

Netzwerk von mehrsprachigen Mitarbeitern im Destinationsmanagement und Kundenbetreuung.

Kontaktdaten

Tel.: +46 (320) 4 19 17
info@lekvad-travel.com

Montag – Freitag 10.00 bis 16.00 Uhr

Lekvad, Skogsdal 3
511 96 Berghem
VAT-nr SE559034571501

Erzählen Sie es Ihren Freunden:

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com